Der Glücksbote

Glücksmomente

ebv macht Druck

Mal etwas ganz anderes bietet die ebv ihren Mietern im Februar 2016: Ein exklusiver Buchbinder-Workshop in der Wuppertaler Buchbinderei Reinartz. Einmal sehen, was alles dazu gehört, bis ein Buch entsteht und selbst kreativ werden.

Als Meister- und Ausbildungsbetrieb in langer Tradition verfügt die Buchbinderei Reinartz über verschiedenste Maschinen und Werkzeuge des technischen Fortschritts – von 1930 bis 2012. So sind individuelle Sonderanfertigungen, spezielle Falzungen und Prägungen möglich – auch in kleinen Auflagen. Schon bei einem Besuch der Manufaktur bekommt man den Eindruck: Hier hat man es mit alter Handwerkskunst zu tun.

Kurt Reinartz ist aber nicht nur für seine Buchbinderkunst bekannt. Gemeinsam mit Frauke Kafka bietet man im Wuppertal Shop das Geschenkband "1 m Wuppertal" an. Die Skyline von Wuppertal in Band gewebt und akurat auf Karton gewickelt – ein cleveres Geschenk für Wuppertal Fans.

Ganz nebenbei ist Kurt Reinartz ein Vollblutmusiker: "Atti" Reinartz ist seit bald 20 Jahren Gitarrist der Striekspöens – die einzige Mundartband Wuppertal.

Aber was erwartet die Mieter der ebv, die diesen besonderen Samstag beim Workshop genießen dürfen?

Aus eigenen Bildern ein eigenes Fotobuch gestalten. Selbst die alten Maschinen kennenlernen und ein echtes Unikat mit nach Hause nehmen. Für gute Unterhaltung sorgen "Atti" Reinartz und sein Kollege – ein Samstag, der immer in Erinnerung bleiben wird – und das nicht nur wegen des eigenen Fotobuches.