Der Glücksbote

Glücksmomente

MINI-WM – MAXI-SPASS

Am 10. Mai 2018, oder besser gesagt am Vatertag, der alljährlich auf den Feiertag Christi Himmelfahrt fällt, ist es wieder so weit: Wie bei den Großen treten 24 E-Jugend-Mannschaften in den Trikots der zur WM 2018 gelisteten Nationalmannschaften auf. Auf zwei Kleinfeldern wird im Bayer-Sportpark an der Rutenbeck nach dem Original-Spielplan der Fußball-Weltmeisterschaft gespielt. Wer weiß, ob wir hier nicht den Sieger der Fußballweltmeisterschaft 2018 voraussagen werden.

Als Wuppertaler Unternehmen unterstützen wir von der ebv seit Jahren den Jugendsport. Den Event, der durch die Wuppertaler Rundschau nach der Mini-EM in 2016 nun zum zweiten Mal organisiert wird, sehen wir dabei als besonderes Highlight für alle Wuppertaler Fußballbegeisterten. In diesem Jahr laufen zwei Mannschaften für uns auf. Bei der Mini-EM vor zwei Jahren war „unsere“ Mannschaft – die E3 der SSV Germania Wuppertal – im Trikot der türkischen Nationalmannschaft auf dem Platz unterwegs. Große Motivation, hohe Einsatzbereitschaft und glühende Begeisterung bestimmten das Geschehen. Das Wetter spielte damals perfekt mit und lässt auch für dieses Jahr hoffen.

Als Sieger ging damals übrigens die E1 des Wuppertaler SV im Trikot Kroatiens vom Platz. Die E1 des SSV Germania bewies sich als würdiger Zweiter in einem spannenden Endspiel.

Wir und auch die kleinen Teilnehmer freuen uns auf zahlreiche Besucher, die das Spielgeschehen mit lautem Anfeuern begleiten. Dabei ist uns aber unser Motto „MINI-WM – MAXI-SPASS“ sehr wichtig. Der Spaß am Fußball steht für uns an erster Stelle.