Der Glücksbote

Schon gewusst?

Neubezug

Warum zeigen wir so wenige Bilder bei unseren freien Wohnungen? Das hat einen ganz einfachen Grund: Wird eine Wohnung frei, ergibt sich oft ein trauriges Bild.

Alle Erinnerungen sind von den Wänden verschwunden. Die Einrichtung, die die Persönlichkeit ihres Bewohners widerspiegelt, fehlt. Alle Liebe, die man in seine 4 Wände steckt, zieht mit dem Bewohner aus. Was bleibt ist Leere. 

Nun schauen sich Interessenten die Wohnung an und sofort beginnen die Gedanken zu kreisen. Jeder Mensch hat seine eigene Persönlichkeit und diese darf man auch in der neu bezogenen Wohnung entdecken. 

Renoviert der Vormieter und wir als Vermieter, dann passiert es viel zu oft, dass eine frisch gestrichene Wand nach 14 Tagen wieder gestrichen oder tapeziert wird. Oder das Laminat wird gegen einen Teppich ausgetauscht. Um solche Dopplungen zu vermeiden, bieten wir unseren neuen Mietern an, dass sie Einfluss nehmen auf die Neugestaltung.

Sie haben gerade eine Wohnung von uns neu bezogen? Dann senden Sie uns doch mal ein Foto. Vielleicht dürfen wir das auch hier oder auf unserer Facebook-Seite zeigen – oder vielleicht haben Sie uns sogar eine Geschichte zu erzählen. Dann kommen wir gern – auch mit Fotografen – vorbei und stellen Sie als unsere/n Mieter/in in den Mittelpunkt. 

Zeigen Sie uns, wie Sie Ihre Wohnung zu neuem Leben erwecken.