Der Glücksbote

Mieterinfo

Vertreterwahl 2017

Abgesehen von Genossenschaftsanteilen und Dividende fragt man sich vielleicht, wo der Unterschied im Vergleich zu anderen Vermietern liegt. Die Vertreterwahl ist für uns ein ganz wichtiger Unterschied. Die Wahl der Vertreter/-innen bestimmt die Zusammensetzung der Vertreterversammlung. In der Vertreterversammlung geht es um Ihre Belange als Mieter und um die Berichterstattung der Genossenschaft. Es macht also Sinn, sich hierzu Gedanken zu machen und sich vielleicht auch aufstellen zu lassen.

Es ist wieder so weit: Die nächste Vertreterwahl steht an. Gemäß § 30 unserer ebv-Satzung sind alle vier Jahre die Vertreter/-innen und Ersatzvertreter/-innen für die Vertreterversammlung zu wählen. Der Wahlvorstand bereitete die Wahl ordnungsgemäß vor und terminierte auf den Zeitraum zwischen dem 26. April 2017 und dem 12. Mai 2017.

Worum geht es genau?

Zur Wahl stehen die Vertreter/-innen der 11. Wahlperiode für die Jahre 2018 bis 2021. Die jährliche Vertreterversammlung findet meist Ende Juni statt. Die gewählten Vertreter/-innen werden hierzu rechtzeitig eingeladen.

Laut Satzung ist je 50 Mitglieder ein(e) Vertreter/-in zu stellen. Aufgrund der Mitgliederzahl zum Stichtag 31.12.2016 sind somit 63 Vertreter/-innen zu wählen.

Hinzu kommen 20 Ersatzvertreter/-innen, die entsprechend der erhaltenen Stimmenzahl nach Ausscheiden eines Vertreters / einer Vertreterin sukzessive nachrücken.

Die Amtszeit der Vertreter/-innen dauert vier Jahre und endet danach automatisch. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der ebv.

Bis zum 29. März 2017 hatten die Mitglieder die Möglichkeit, sich aktiv zur Wahl zu stellen oder andere vorzuschlagen.

Die Vorgeschlagenen müssen unterschriftlich bestätigen, dass sie mit der Nominierung einverstanden sind. Und wer sich zur Wahl stellen möchte, muss Mitglied der ebv sein.

Die Wahlvorschläge liegen vom 3. bis 9. April 2017 zur Einsicht in der Geschäftsstelle aus.

Anhand Ihrer Wahlvorschläge erstellt der Wahlvorstand die Wahlunterlagen, die ab dem 24. April 2017 an jedes Mitglied versandt werden.

Abgabeschluss der Stimmzettel zur Vertreterwahl ist der 12. Mai 2017!

Die gewählten Vertreter/-innen werden in der 20. Kalenderwoche benachrichtigt. Sie müssen dann die Annahme der Wahl erklären und sind damit für die Vertreterversammlung 2017 teilnahmeberechtigt.

VERTRETERVERSAMMLUNG 2017 der 10. Wahlperiode

Die 4. Vertreterversammlung findet am

29. Juni 2017,

im Tagungsraum des InterCityHotels, Döppersberg 50 in Wuppertal statt.

Die Einladungen an die Vertreter/-innen werden zeitgerecht versandt.