Der Glücksbote

Mieterinfo

Die Glücksbringer von der ebv

Neue ebv-Kampagne zeigt ebv-Mitarbeiter*innen als Glücksbringer

Mieter glücklich zu machen, ist eine ziemlich komplexe Aufgabe. Wohnungen und Häuser müssen in einem guten Zustand gehalten und von Zeit zu Zeit an neue Standards und veränderte Bedürfnisse angepasst werden. Wenn es einmal einen Missstand gibt, sollte er schnell behoben werden. Hausgemeinschaften wollen betreut werden. Mieter erwarten einen persönlichen Ansprechpartner, wenn sie eine Frage oder ein Problem haben. Dann wären dann noch so lästige Dinge wie Mülleimer rausstellen oder Schnee schippen, um die sich jemand kümmern muss. Und wenn es darüber hinaus sogar noch weitere Services gibt für mehr Wohnkomfort, ist das Glück perfekt. Manche private Hausbesitzer sind damit schlicht überfordert – es fehlt ihnen am Know-how, an der Zeit und teilweise auch an Geld. Renditegetriebene Immobiliengesellschaften tun an ihren Häusern zuweilen nur das Nötigste – und das manchmal auch nur, wenn es ein Missstand mal wieder in die örtliche Zeitung oder gar in die WDR Lokalzeit gebracht hat.

Bei der ebv ist das anders: Als Wohnungsbaugenossenschaft, die nur ihren Mitgliedern und Mietern verpflichtet ist, kümmern wir uns intensiv um unsere Häuser und Wohnungen – und um die Menschen, die in ihnen leben. „Wir“, das sind ganz konkret rund 23 kompetente und hoch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tagtäglich für „ihre“ Mieterinnen und Mieter da sind. Mit viel Herzblut stellen sie sicher, dass alles so läuft, wie es laufen sollte – und dass die Mieterinnen und Mieter sich gut aufgehoben fühlen bei der ebv. Der schnelle Reparaturdienst gehört ebenso dazu wie die korrekte Nebenkostenabrechnung oder der zuvorkommende Telefonservice. In diesem Sinne sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter echte „Glücksbringer“. In unserer neuen Kampagne stellen wir einige von ihnen vor. So wird deutlich: Die ebv ist keine große, anonyme Immobiliengesellschaft, aber auch kein einzelner, vielleicht überforderter Hausbesitzer – bei uns helfen viele Köpfe und Hände, Mieterinnen und Mieter glücklich zu machen.