Der Glücksbote

Aktuelles

Wilde Touren

Auch an diesem zweiten Samstag erlebten wir unsere eingeladenen Jubilare in Bestlaune. Alle Mitglieder, die in den letzten zwölf Monaten 75, 80, 85, 90 Jahre oder älter geworden sind, waren eingeladen.

An drei Samstagen geht es in den Grünen Zoo Wuppertal. Dort warten jeweils sechs Touren mit dem Zoomobil auf die Senior*innen. Am vergangenen Samstag, dem 28. September, startete bereits die zweite Tour – bei schönstem Herbstwetter.

Etwas mehr als die Hälfte der 100 Teilnehmer*innen haben an der rund 90 Minuten langen Tour nun teilgenommen. Der Grüne Zoo Wuppertal hat in den letzten Jahren Riesenschritte zu einem der attraktivsten Zoos Europas getan – ein Pluspunkt ist sicherlich der Einsatz der drei Zoomobile, die nun an drei Samstagen unsere ebv-Mieter*innen gemütlich bis zu den höchsten Höhen brachten bzw. noch bringen werden – denn wer zu Fuß das Löwengehege besuchen möchte, der muss sich schon kräftig anstrengen. Um so angenehmer, wenn man dann mit dem Achtsitzer des Zoos fast geräuschlos gefahren wird – dank E-Mobilität.

Einige unserer Teilnehmer*innen waren ganz verwundert, was sich im Zoo in den letzten Jahren alles verändert hat, und nutzten nach der Zootour noch die Gelegenheit zu einer Tasse Kaffee im Okavango, der gemütlichen Gastronomie im Grünen Zoo.

Die strahlenden Gesichter freuen uns jedes Mal wieder und zeigen, dass es sich wirklich lohnt, den Mieter*innen etwas zurückzugeben.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen und freuen uns schon auf die dritte Tour mit den glücklichen ebv-Mieter*innen. Einige Impressionen von unserer zweiten Tour finden Sie hier.