Aktuelles

Glücksmomente

Bildungschancen

10. Juni 2020 –

In Zeiten von Corona ist viel von Homeschooling und Digitalisierung der Bildung die Rede. Leider fehlt aber vielen Schulen die nötige Ausrüstung, und auch manche Eltern haben gerade jetzt nicht das nötige Geld, ihre Kinder mit den erforderlichen Gerätschaften auszustatten. Eine soziale Schere tut sich auf, und sozial benachteiligte Kinder könnten aufgrund mangelhaften Zugangs zu digitalen Bildungsangeboten noch weiter abgehängt werden.

Wir möchten dazu beitragen, dass möglichst alle Kinder zu Hause die Möglichkeit haben, auf Laptops, Tablets & Co. zuzugreifen. Deshalb haben wir den Gesamtschulen in Barmen und in Langerfeld jeweils 3.500 Euro gespendet. Das Geld soll dazu dienen, geeignete Geräte anzuschaffen, die Schülerinnen und Schüler nach Bedarf zu Hause nutzen können – damit alle die gleichen Bildungschancen haben, heute und in Zukunft. Denn auch wenn es jetzt erste „Lockerungen“ im Schulbereich gibt: Digitale Medien werden weiterhin eine wichtige Rolle spielen – und das sicher auch „nach Corona“.